Energiesymbole

Symbole sind Sinnbilder oder Kraftzeichen und stehen oft für Informationen, welche mit Worten gar nicht oder nur schwer zu beschreiben sind.
Jede Kultur hat ihre Symbole. So steht z.B. das Kreuz für das Christentum, der Davidstern für das Judentum, das Rad des Lebens für den Buddhismus usw. 
Es sind also grafische Zeichen, die für einen komplexen Begriff, eine Erfahrung oder sogar ein Gefühl stehen.
Ich arbeite bei meinen Beratungen sehr gerne mit solchen Symbolen, um Energieströme anzuregen, zu bremsen oder auszugleichen, gewisse Bereiche der Wohnung zu öffnen , Blockaden zu lösen, Gegenstände zu energetisieren, Gebiete zu entstören und vieles mehr.
Welches Symbol dabei zum Einsatz kommt, hängt ganz von der jeweiligen Situation ab. 
Manchmal halte ich meine Kundinnen und Kunden auch dazu an, ihre ganz eigenen Energiesymbole zu erfinden und zu zeichnen. Das bekommt dann noch einmal eine ganz andere Qualität, da bei der Erstellung des Symbols die entsprechenden Emotionen (Energien) mit in das entstehende Bild einfliessen.